Vereinsgelände

Seit 2007 befindet sich die Heimat des SV Eichenried mit zwei Großfeldplätzen und einem Kleinfeldplatz an der Schulstraße in Eichenried.
Besonderer Dank gilt hier dem damaligen 1.Vorsitzenden Alfred Stangl jun., der in enger Zusammenerbeit mit der Gemeinde Moosinning,
die Weichen für diesen Meilenstein gestellt hat. Seit der Fertigstellung wurde die Sportanlage kontinuierlich mit weiteren
Bauprojekten verbessert. In den folgenden Jahren konnte eine Tribüne am Hauptfeld errichtet, am Vereinsheim eine Solarthermie-Anlage sowie
eine Belüftungsanlage im Kabinentrakt installiert werden. Des Weiteren wurde der Kleinfeldplatz mit einer LED-Flutlichtanlage, welche
Abendspiele im Jugendbereich ermöglicht, ausgestattet. Neben diversen weiteren Maßnahmen, wie der Errichtung eines neuen Zauns am Trainingsplatzes
konnte noch eine automatische Beregnungsanlage auf allen drei Fußballplätzen installiert werden. In naher Zukunft soll die Flutlichtanlage
auf dem Trainingsplatz umgerüstet werden. Neue effiziente LED-Scheinwerfer sollen Energieeinsparungen und verbesserte Trainingsbedingungen
garantieren.
Besonders stolz ist der Verein, auf die zahlreichen ehrenamtlich geleisteten Arbeitsstunden und Spenden der Mitglieder, die durch die Ihre
Eigenleistung und Engagement das ein oder andere Bauprojekt erst ermöglicht haben.

MÖCHTEN SIE MITGLIED WERDEN?

ANMELDUNG HIER